Alle Neuigkeiten von Valentin Brose Bronsaikunst. Hier finden Sie Bonsai-Artikel und viele Informationen zum Thema Bonsai und Bonsaikunst

Kishu chuhin seit längerer zeit mal wieder überarbeitet. Der Baum durfte die letzten Jahre frei wachsen.
Jetzt war es mal wieder zeit ihn voran zu bringen. Das vorher Bild müsste von vor ca. 7 Jahren sein.

Kishu chuhin has been revised for a long time. The tree has been allowed to grow freely over the past few years.
Now it was time to bring him forward again. The previous picture should be from about 7 years ago. 

 

 



 

Pinus sylvestris nimmt langsam Form an. Den Baum hatte ich bei einer Trophy in Belgien vor über 6 Jahren bei Yannick Kiggen gefunden. Kurz vorher hatten 2 andere bekannte Bonsai Profis sich schon die besten Stücke bei ihm rausgesucht. Den Baum wollte damals keiner haben. Ich arbeite jetzt ca. 6 Jahre an dem Baum.

Pinus sylvestris is slowly taking shape. I found the tree at a trophy in Belgium over 6 years ago at Yannick Kiggen’s. Shortly before, 2 other well-known bonsai professionals had already picked out the best pieces from him. Obviously nobody wanted the tree back then. I’ve been working on the tree for about 6 years. The main trunk used to be pretty straight.

 



Letztes Jahr in China auf Schalen Jagd in Yixing. Die Stadt Yixing ist seit Jahrtausenden bekannt für ihre Keramik hauptsächlich für Teekannen. Erste Spuren führen zurück bis vor 5000 Jahren.

Die meisten guten (Antiken) Koatari und Nakawatari Bonsai Schalen kommen von hier. Der Hauptgrund dafür ist die gute Qualität des Tones die anscheinend auch der Gesundheit der Bäume zu Gute kommen soll. Mittlerweile wird dort wieder richtig gute Qualität an Schalen hergestellt.
Mein Ziel war es Schalen in guter Qualität mit verwendbaren Formen zu finden. Es gibt dort sehr viele Töpfe und auch sehr große Qualitäts Unterschiede, von der Herstellung und vom Ton her, was die Sache nicht Gerade einfach machte.
nach langer Suche bin ich fündig geworden. Die Schalen sind bei mir voraussichtlich Ende Februar erhältlich.

Last year in China on Pot hunting in Yixing city. For millennia, Yixing has been known for its ceramics mainly for teapots. The first traces lead back to 5000 years ago.
Most of the good (antique) Koatari and Nakawatari Bonsai pots come from there.
The main reason for this is the good quality of the clay which apparently should also benefit the health of the trees. Now really good quality bowls are being produced there again.
My goal was to find good quality pots twith usable shapes. There are a lot of pots there and also very big differences in quality, in terms of manufacture and tone, which made things difficult.
after a long search I found it. The bowls are expected to be available from me at the end of February.

#bonsaipot #bonsaipotsforsale #yixingbonsaipot #bonsaischale #bonsaischalen

 

 

Frisch aus der Druckpresse Brose Bonsai Gutscheine jetzt erhältlich im Web Shop.

 

Wow was für eine Überraschung. Heute kamen endlich die Schalen von Tomas Gramming an. Die ich mir nachträglich zum 40. geschenkt habe. Tomas Gramming ist ein Töpfer aus Schweden der sehr feine Kreative Handarbeit macht. Es ist allerdings etwas schwierig an die Schalen zu kommen da der  eigentliche Modellbauer bei Volvo, soweit ich weiß, nur relativ selten zeit hat um neben her schalen zu machen und seinen Holz und Elektro Ofen einzuheizen.

Wow what a surprise. Today the pots from Tomas Gramming finally arrived. Which I gave myself afterwards for my 40th. Tomas Gramming is a potter from Sweden who does very fine creative handicraft. However, it is a bit difficult to get to the pots because, as far as I know, the actual model builder at Volvo rarely has time to make pots and heat his wood and electric kiln.

 

 

 

Pinus nigra austriaca. Jezt und vor 5 Jahren.
Pinus nigra austriaca. Now and 5 years ago.

#pinusnigraaustriaca #pinusbonsai #brosebonsai #yamadori #bonsaievolution

 

 

 

Der letzte Baum den ich dieses Jahr überarbeite habe. Pinus Sylvesrtis vor ca. 6 Jahren irgendwo im Hohenlohischen Wald selbst gegraben. Der Baum war ursprünglich ca. 150cm hoch. Der jetzige Baum ist nur aus den 2 untersten Ästen des Ursprünglichen Baumes aufgebaut. Was gefällt Euch besser mit oder ohne dem Linken tiefen Ast? Hatte mir schon überlegt ihn zu entfernen. Letztendlich gefallen mir beide Versionen. 

The last tree that I have revised this year. Pinus Sylvesrtis dug up somewhere in the Hohenlohe Forest around 6 years ago. The tree was originally about 150cm high. The current tree is only made up of the 2 lowest branches of the original tree. What do you like better with or without the deep left branch?
I had already considered removing it. Ultimately, I like both versions.

 



 

 

Ein alter Lärchen Chuhin. Heute überarbeitet in drei Schritten umgestaltet. Letztes Jahr im Herbst die gerade dicke Krone raus genommen und leicht bearbeitet im Frühjahr, dann im anderen Winkel in eine andere Schale umgetropft.


An old Larix chuhin. Worked on today and redesigned in three steps. Last year in autumn the just thick crown was taken out and lightly worked, in the spring then repotted in a different angel.


#larix #lärche #lärchenbonsai #yamadori #bonsai #chuhinbonsai #brosebonsai #valentinbrose #bonsairestyling

Wünsche Euch Schöne Weihnachten und das Beste fürs Neue Jahr.

Wish you merry Christmas and all the best for the New Year.

 

Noch ein kleiner Findling aus dem Flachland. Eine Rotbuche die ich vor ca. 6 Jahren im Wald gefunden habe. Den Baum habe ich diesen Sommer an einen Kunden verkauft. Jetzt hatte ich den Kunden gebeten mir ein Foto ohne Laub zu schicken da es mir jedes Mal im Herbst eine unheimliche Freude bereitet die neue feinen Verzweigung und Entwicklung der Laubbäume, speziell wenn sie selbst entwickelt sind zu sehen. Nächstes Jahr kommt der Baum in eine Bonsaischale. Hier noch ein paar Fotos von der Entwicklung.

Another small one from the lowlands. A European beech that I found in the forest about 6 years ago. I sold the tree to a customer this summer. Now I had asked the customer to send me a photo without foliage because every time in autumn it gives me a lot of joy to see the new fine branching and development of the deciduous trees, especially when they have developed myself. The tree will be placed in a bonsai pot next year.
Here are a few more photos from the development.