Beiträge

 

Pinus sylvestris nimmt langsam Form an. Den Baum hatte ich bei einer Trophy in Belgien vor über 6 Jahren bei Yannick Kiggen gefunden. Kurz vorher hatten 2 andere bekannte Bonsai Profis sich schon die besten Stücke bei ihm rausgesucht. Den Baum wollte damals keiner haben. Ich arbeite jetzt ca. 6 Jahre an dem Baum.

Pinus sylvestris is slowly taking shape. I found the tree at a trophy in Belgium over 6 years ago at Yannick Kiggen’s. Shortly before, 2 other well-known bonsai professionals had already picked out the best pieces from him. Obviously nobody wanted the tree back then. I’ve been working on the tree for about 6 years. The main trunk used to be pretty straight.

 



 

 

Pinus nigra austriaca. Jezt und vor 5 Jahren.
Pinus nigra austriaca. Now and 5 years ago.

#pinusnigraaustriaca #pinusbonsai #brosebonsai #yamadori #bonsaievolution

 

 

 

Der letzte Baum den ich dieses Jahr überarbeite habe. Pinus Sylvesrtis vor ca. 6 Jahren irgendwo im Hohenlohischen Wald selbst gegraben. Der Baum war ursprünglich ca. 150cm hoch. Der jetzige Baum ist nur aus den 2 untersten Ästen des Ursprünglichen Baumes aufgebaut. Was gefällt Euch besser mit oder ohne dem Linken tiefen Ast? Hatte mir schon überlegt ihn zu entfernen. Letztendlich gefallen mir beide Versionen. 

The last tree that I have revised this year. Pinus Sylvesrtis dug up somewhere in the Hohenlohe Forest around 6 years ago. The tree was originally about 150cm high. The current tree is only made up of the 2 lowest branches of the original tree. What do you like better with or without the deep left branch?
I had already considered removing it. Ultimately, I like both versions.

 



 

 

Noch ein Kleiner Gestern Überarbeitet. Pinus Sylvestris. Selbst gegraben. ein Flachland Sportplatz Dori. Gefunden in Franken vor 4-5 Jahren nach einem Workshop im Wald bei einem Sportplatz. Mann muss nicht unbedingt immer in die Berge um interessante Bäume zu Finden. Aber man muss die Augen offen haben. Die Fotos von Nachher und vor 4 Jahren.
Another little yesterday revised. Pinus Sylvestris. Dug myself. a lowland sports field dori. Found in Franconia 4-5 years ago after a workshop in the forest near a sports field. You don’t always have to go to the mountains to find interesting trees. But you have to keep your eyes open.The photos from after and 4 years ago. #pinussylvestris #pinusbonsai #chuhinbonsai #sylvestrisbonsai #brosebonsai #valentinbrose

 

 

 

 

Zurück von einer Woche in Frankreich mit dem ersten Workshop der Herbstsaison.
Back from a week in France with the first workshop of the autumn season. #bonsaiworkshop #bonsai #brosebonsai


Zweite Gestaltung einer meiner Pinus mugo die ich erstmals im November 2016 bei einer Demo für den Bonsai Club Steinfurt gestaltet habe.

Second styling of one of my Pinus mugo which I styled for the first time in November 2016 during a demo for the Bonsai Club Steinfurt.







Zum Abschluss des Jahres habe ich heute noch eine Pinus mugo gestaltet.
Wünsche euch allen einen guten Rutsch !!!

At the end of the year I styled a Pinus mugo today.
Wish you all a happy new year!!!






Heute einen Pinus sylvestris Chuhin umgestaltet.

Today redesigned a Pinus sylvestris Chuhin.





Eine etwas ungewöhnliche Pinus Sylvestris mit zwei Kronen. Viele hätten wahrscheinlich einen der zwei Äste entfernt. Da ich diese Form in der Natur schon manchmal gesehen habe dachte ich ich will es einmal versuchen. Heute machte ich die zweite Gestaltung die Erstgestaltung war 2016 wie auch das vorher Foto.

A somewhat unusual Pinus Sylvestris with two crowns. Many would probably have removed one of the two branches. Since I have seen this form in nature at times, I thought I would give it a try. Today I did the second design, the first design was in 2016 also the before picture.




Wieder in Frankreich.
Dramatische Umgestaltung einer Pinus Silvestrys. Der Winkel wurde verändert ohne Wurzelschnitt Um den Baum besser giesen zu können.

Again in France.
Dramatic restyling of a Pinus Silvestrys. The angle was changed without root cutting To be able to water the tree better.